Feb 102015
 

1932 wurden Teile einer Übertragung aus dem Sendesaal des Berliner Funkhauses mitgeschnitten. Der jüdische Tenor Joseph Schmidt sang die Arie des Chapelau aus Adolphe Adams Oper “Der Postillion von Lonjumeau”. Eine der Paradenummern des Sängers.
Jetzt wurde ein Fragment der als Verlust geltenden “Versuchs-Aufnahme” der Berliner Funk-Stunde wiederentdeckt.

→  Hier kann die Rundfunkplatte angehört werden …

 

Postillon-Joseph-Schmidt-1932

Die Ankündigung der Sendung in der Programmzeitschrift “FunkStunde”
© Dokument: Joseph Schmidt Archiv